Umgebung

Weerterbergen liegt in Limburg im Westen der Stadt Weert und ganz in der Nähe der Grenze zwischen Belgien und Noord-Brabant. Wegen der kurzen Entfernung zur Provinz- und Landesgrenze wird die Umgebung von Weert auch „Das Tor von Limburg“ genannt. Weerterbergen liegt nicht weit von einigen größeren Städten wie Eindhoven, Roermond und Venlo entfernt. In und rund um Weert finden regelmäßig tolle Veranstaltungen statt, von denen das Bospop Festival im Juli zu den bekanntesten zählt. In den Straßen der Innenstadt gibt es regelmäßige Straßentheatervorstellungen aber auch verschiedene Märkte, wie den Jahrmarkt oder den großen Pferdemarkt. Die Kirmes im September zählt zu den größten in der Benelux Region!

Weert

Weert ist eine lebhafte Stadt und wird umgeben von viel Natur und Platz zum Erholen. Die Stadt selbst verfügt über ein geselliges Zentrum mit interessanten Denkmälern und Museen. In der attraktiven Innenstadt sind die mittelalterlichen Straßenzüge durch Gräben und frühere Grachten noch gut zu erkennen. Das Prunkstück im Herzen der Stadt ist die St. Martinuskirche, auch "Lange Jan" genannt. Die Kirche ist einzigartig und gehört zu den 100 wichtigsten Denkmälern der Niederlande. Ca. zehn Mal im Jahr hat man die Möglichkeit den Turm zu erklimmen und die wunderschöne Aussicht auf die Stadt zu genießen. Ein echter Geheimtipp, wenn sich diese Möglichkeit ergibt.

Natur

Rundum den Ferienpark Weerterbergen finden Sie viele schöne Naturgebiete in denen Sie endlos wandern oder radeln können. Die Weerter Berge und die Budeler Berge sind wirklich wunderschön und setzen sich aus Wald- und Heidegebieten mit üppigen Sandverwehungen zusammen. Die aufgetürmten Sandverwehungen sorgen für eine schöne hügelige Naturlandschaft. Wünschen Sie sich noch ein bisschen mehr Natur? Dann sind die großen Naturparks "de Maasduinen" und "de Groote Peel" ganz sicher einen Besuch wert. Eine echte Empfehlung für jeden Naturliebhaber. Und für den aktiven Urlauber gibt es zahlreiche Freizeitmöglichkeiten in der Umgebung, wie Mountainbikestrecken, Jeepsafari oder Touren mit dem Schlauchboot.